Willkommen auf Burg Scharfenstein

Familien-Erlebnis-Burg

Auf einem Bergsporn hoch über dem Zschopautal erhebt sich die Burg Scharfenstein. Sie wurde um 1250 im Zuge der Besiedlung des Erzgebirges erbaut, nachdem dort Silbererze entdeckt wurden. Wie kein anderer Ort verbindet Burg Scharfenstein Mythos und Magie des Erzgebirges. Heute präsentiert sie sich als Familien- und Erlebnis-Burg und lädt zum Staunen, Lernen, Mitmachen ein.

Burg Scharfenstein    Burg Scharfenstein

Museen

Die Burg Scharfenstein beherbergt mit dem „Weihnachts- und Spielzeugmuseum“ eine der bedeutendsten Sammlungen erzgebirgischer Volkskunst. Besucher können historische Nussknacker, Räuchermännchen, Weihnachtspyramiden, Engel und Bergmänner bestaunen und die erzgebirgische „Sehnsucht nach dem Licht“ nachempfinden. Die Ausstellung „Volkskunst mit Augenzwinkern“ vereint die besten Exponate zeitgenössischer Volkskunst und lädt zum Berühren, Kurbeln und Ausprobieren ein. Weitere Räume informieren über 800 Jahre Burggeschichte, die Alltagswelt des 17. und 18. Jahrhunderts sowie das Leben des erzgebirgischen Wilddiebs, Geschichtenerzählers und Volkshelden Karl Stülpner. Marionettenfiguren, eine Spielecke und bewegliche Exponate beleben die Ausstellungsbereiche und machen den Museumsbesuch vorallem für Kinder unvergesslich.

Museen - Burg Scharfenstein    Museen - Burg Scharfenstein

Museen - Burg Scharfenstein    Museen - Burg Scharfenstein

 

Führungen

Bei einer Burgführung mit dem historischen „Karl Stülpner“ geht es nicht nur um die Geschichte der Burg Scharfenstein, sondern auch um das Leben im Erzgebirge zu früheren Zeiten. Erzählt werden die Anekdoten und Legenden um den Wildschützen mitsamt seinen Helden- und Missetaten. Auf Wunsch begleitet Karl Stülpner seine Gäste auf Wanderungen durch den „Miriquidi“ – den Dunkelwald.

Führungen mit "Karl Stülpner" - Burg Scharfenstein

 

Angebote für Kinder

An mehreren Tagen im Jahr verwandelt sich Burg Scharfenstein in eine Märchenburg. Hexen, Prinzen und Feen verzaubern die Kinder und führen durch ein Mitmach- und Erlebnisprogramm. Theater- und Märchenspiele erzählen manch lustige Geschichte und lassen es manchmal gruseln. Als ständiges Angebot kann in der Bastelkiste echt erzgebirgisch gebastelt und in der Klöppelstube geklöppelt werden – mit Zertifikat.

Zu Kindergeburtstagen und anderen Anlässen kann eine Schnitzeljagd mit Karl Stülpner, dem „Robin Hood des Erzgebirges“, gebucht werden. Eine Schatzkarte führt die Kinder rund um die Burg, wobei sie viel Wissenswertes erfahren, Rätsel lösen und am Ende mit Stülpners „Schatz“ belohnt werden.

Informationen und Anmeldungen unter Tel.: 03725 707227 oder scharfenstein@die-sehenswerten-drei.de

Angebote für Kinder - Burg Scharfenstein    Angebote für Kinder - Burg Scharfenstein    Angebote für Kinder - Burg Scharfenstein

 

Feiern & Tagen

Der Festsaal sowie weitere Räume stehen für Tagungen, Konferenzen und Festlichkeiten jeder Art zur Verfügung und können gemietet werden. Das mittelalterliche Ambiente der Burg in Verbindung mit rustikaler Gastronomie gibt Ihren Veranstaltungen ein besonderes Flair. Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung sind vorhanden.

Informationen und Anmeldungen unter Tel.: 03725 707227 oder scharfenstein@die-sehenswerten-drei.de

 

Eheschließungen

Im festlichen Trausaal auf Burg Scharfenstein schließen Jahr für Jahr zahlreiche Paare den „Bund fürs Leben“. Sie können zwischen verschiedenen Zeremonien wählen – einen Holzsägen, Tauben fliegen lassen oder Karl Stülpner begegnen.

Anmeldungen für Eheschließungen nimmt das Standesamt der Gemeinde Drebach entgegen (Tel.: 03725 707429).

Absprachen rund um die Hochzeit direkt auf der Burg, Tel.: 03725 707227.

Trausaal - Burg Scharfenstein

 

Lohnenswert

Bergfried & Zisterne - Burg Scharfenstein    "Stülpner Markt" - Burg Scharfenstein

 

Gastronomie

Die „Burgschänke“ auf Burg Scharfenstein lädt mit einer reichhaltigen und rustikalen Gastronomie sowohl Wanderer als auch Museumsbesucher zum Verweilen ein. Durch separate Räume bietet sie sich ideal für Familienfeste und Veranstaltungen an.

Di-So 10-17 Uhr, Fr 10-20 Uhr, Sa 10-23 Uhr; Tel.: 03725 70343

 

Öffnungszeiten

April bis Oktober         Di-So 10:00 - 17:30 Uhr
November bis März    Di-So 10:00 - 17:00 Uhr

Für gemeldete Gruppen öffnen wir auch außerhalb dieser Zeiten. Letzter Einlass in die Burg 30 Minuten vor Schließung.

Preise

 Museum

Erw.

Erm.*

 Familie**              

Schulklasse***

Burgmuseum inkl. Mitmach-Ausstellung "Papier la Papp" (ab 25.04.2015)

enthalten sind: Weihnachts- und Spielzeugmuseum, Ausstellung „Volkskunst mit Augenzwinkern, Burggeschichts- und Karl Stülpner-Museum

7,00 €

6,00 €

19 €
(2 Erw. + 1 Kind)

24 €
(2 Erw. +2/3 Kinder)

3,00 € je Schüler

Turm

1,00 €

-

-

-

 Burgführungen

Erw.

Erm.*

 

 

ab 10 Personen, ca. 1 h - bitte vorher reservieren

3,50 €

2,50 €

 

 

Erfahren Sie Geschichten zur Burg, Interessantes aus dem bewegten Leben Karl Stülpners und zur Ausstellung „Burggeschichte und Karl Stülpner“.

 

Führungszeiten i.d.R.:
Sommer 11.00 / 13.00 / 15.00 Uhr
Winter 11.00 / 13.00 Uhr

Weitere Sonderführungen auf Anfrage möglich.

* Ermäßigung erhalten: Schüler, Studenten, Azubis, Arbeitslose, Schwerbehinderte ab 80 %, Gruppen ab 20 Pers. Freien Eintritt haben Kinder im Vorschulalter, Rollstuhlfahrer. Die Familienkarte ist gültig für Eltern mit ermäßigungsberechtigten Kindern bzw. Großeltern mit ermäßigungsberechtigten Enkeln.

 

Anfahrt

Von Chemnitz fährt man die B 174 in Richtung Marienberg, Prag. In Zschopau die zweite Abfahrt (im Tal) nutzen und dann links flussaufwärts. Bereits nach 5 km erreicht man den Parkplatz an der Zschopau. Von dort 10 Min. Fußweg durch den romantischen „Gänsewinkel“. Anreisende per Bahn nutzen die Strecke Chemnitz–Bärenstein. Scharfenstein hat eine eigene Bahnstadion. Von dort sind es ca. 10 Min. Fußweg zur Burg.

 

Die Sehenswerten Drei
Schloss Augustusburg | Burg Scharfenstein | Schloss & Park Lichtenwalde

Burg Scharfenstein
Schlossberg 1
OT Scharfenstein
09430 Drebach

Tel.: +49 (0) 3725 707227
Fax: +49 (0) 3725 707250
scharfenstein@die-sehenswerten-drei.de
www.die-sehenswerten-drei.de

 

Mehr Informationen und Termine finden Sie unter www.die-sehenswerten-drei.de
oder in unserem Burgflyer (PDF-Datei, ca. 4MB).