Aktuelle Meldungen

Presseinformation der Leader-Region Zwönitztal Greifensteine

 
 
 
 
 
 
 
 

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion sucht Förderprojekte im ländlichen Raum

 

Auf dem Land ist es schön, aber… So heißt es oftmals, wenn man mit Leuten spricht, die sich im ländlichen Raum gern eine Existenz aufbauen möchten, aber dann etliche Hürden meistern müssen. Der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion möchte gern unterstützen, um das „Aber“ etwas zu entkräften.

 Für den ländlichen Raum stehen Fördermöglichkeiten aus dem LEADER-Programm zur Verfügung. Ab 1. Juni 2017 besteht erneut die Möglichkeit, sich um einen Zuschuss zu bewerben. Egal ob kommunale bzw. touristische Infrastruktur, Vorhaben zum Erhalt ländlicher Baukultur, Rückbauvorhaben oder Vereinsförderung, die Bandbreite der aufgerufenen Förderinhalte ist groß. Das Förderprogramm wird bisher sowohl von Privatpersonen, von Kirchen, Kommunen und Vereinen rege genutzt. Aber auch kleine und mittlere Unternehmen können von der Förderung profitieren. Neu ins Förderprogramm aufgenommen wurde die Unterstützung von bestehenden Beherbergungsbetrieben zur Qualitätssteigerung ihrer Einrichtungen. Die Fördersätze hierbei variieren zwischen 35 und 60 %.

 Bis zum 04.08.2017 können entsprechende Vorhaben beim Regionalmanagement eingereicht werden. Im September 2017 wird über diese Vorhaben entschieden. Die Beratung zu den konkreten Förderinhalten und Unterlagen gibt es beim

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.

Regionalmanagement

Auerbacher Straße 7

08297 Zwönitz OT Hormersdorf

Tel.: 03721-273009

E-Mail: info@zwoenitztal-greifensteine.de

 oder im Internet unter www.zwoenitztal-greifensteine.de.