Aktuelle Meldungen

Presseinformation der LEADER Region Zwönitztal-Greifensteine

Region fördert auch im Jahr 2020 wieder Kleinprojekte

Interessierte gemeinnützige Vereine, Kommunen oder Kirchgemeinden können ab sofort Anträge beim Regionalmanagement zur Unterstützung von Kleinprojekten (Investitionssumme maximal 20.000 Euro) einreichen. Es wird ein Fördersatz von 80 Prozent gewährt. Ende der Einreichefrist ist der 24.04.2020. Bei einer Auswahl des Projektes kann es ab ca. Ende Mai bis Ende Oktober 2020 umgesetzt werden.

 

Hintergrund:

Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung stellt auch dieses Jahr den LEADER-Regionen Mittel zur Unterstützung von Kleinprojekten zur Verfügung. Die Förderung ist eine Ergänzung der regionalen LEADER-Entwicklungsstrategien und ermöglicht die Unterstützung kleiner Projekte, für welche das umfangreiche Verfahren des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) wenig geeignet ist. Unsere Region kann in diesem Programm über Gelder von 150.000 € verfügen, 135.000 € stammen dabei aus der Förderrichtlinie „Ländliche Entwicklung“, die restlichen zehn Prozent werden aus Eigenmitteln der Region aufgebracht. Die Auswahl der Kleinprojekte aus dem Regionalbudget erfolgt im Mai 2020 durch das Entscheidungsgremium der Region.

 

Beratung:

Die Dokumente stehen auf der Website unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.zwoenitztal-greifensteine.de/aufrufe-kleinprojektefoerderung-2020.html

Aufgrund der aktuellen Situation finden derzeit keine persönlichen Beratungen statt. Gerne stehen wir Ihnen für Anfragen bzw. Beratungen per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.

Regionalmanagement

Greifensteinstraße 44

09427 Ehrenfriedersdorf

Tel.: 037346 – 687 10

E-Mail: info@zwoenitztal-greifensteine.de