Kinder-, Jugend- und Familienarbeit

Unterstützung gesucht! Spielmobil-Anhänger und Material für die Kinder- und Jugendarbeit

Die Einsatzorte für die Kinder- und Jugendarbeit werden immer regionaler. Gleichzeitig sind Flexibilität und Spontanität gefordert. Ein Spielmobil-Anhänger zur Lagerung des Materials und zum einfachen Transport soll deswegen die Arbeit des Regionalteams in Zukunft erleichtern und bereichern.
 
Darüber hinaus muss altgedientes Material erneuert werden und neue Ideen sollen hinzukommen. Die kleine Hüpfburg - vielen von den unterschiedlichsten Straßenfesten bekannt - kann in Zukunft nicht mehr genutzt werden. Sie trägt den sicherheitsrelevanten Aspekten kaum noch Rechnung. Hier soll in ein neues Modell investiert werden. Darüber hinaus soll in Zukunft eine sog. Rollen-Rutsch-Bahn für Kinder das Angebot erweitern. Beide Sachen sind hervorragendes Equipment für die Einsatzzwecke in den verschiedenen Orten.
 
Die Gemeinde Drebach möchte daher als Träger der Kinder- und Jugendarbeit den Spielmobil-Anhänger und das neue Material realisieren. Dieses umfangreiche und ambitionierte Projekt bietet gleichzeitig eine hervorragende Möglichkeit, dass sich Sponsoren und Spender (sowohl Firmen als auch privat) beteiligen. Mit dem Anhänger lassen sich an vier Seiten Werbeflächen zur Verfügung stellen, mit denen die Sponsoren und Unterstützer dauerhaft in der Region einen öffentlichen Imagegewinn erzielen und ihre Unterstützung zum Ausdruck bringen. Außerdem wird ein gemeinnütziges und lokales Projekt zum Erfolg gebracht, das am Ende ohne Umwege den Kindern und Jugendlichen aus unseren Orten zu Gute kommt. 
 
Lassen Sie sich ermutigen! Unterstützen Sie dieses Projekt und sichern Sie sich eine Werbefläche auf dem neuen Spielmobil-Anhänger. Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit Andreas Gerlach auf um alle weiteren Schritte zu besprechen. Vielen herzlichen Dank.
 
Andreas Gerlach
a.gerlach@gemeinde-drebach.de
0170/8762572
03725/707413